Ich geh`mit meiner Laterne

 

Wie in jedem Jahr haben die Kinder großen Spaß daran mit der Laterne zu gehen. Wenn es draussen früher dunkel wird hat es doch etwas spannendes mit den bunten Laternen die Wege zu erleuchten.

Daher luden wir unsere Eltern am 8.11.2016 zum Laternen basteln ein und staunten auch garnicht schlecht über die rege Teilnahme. Schnell kamen die Muttis und auch Papas bei der ein oder anderen Tasse Kaffee ins Gespräch. Es wurde geschnippelt, geklebt und sich noch so manch eine Anregung geholt. Am Ende sind dann wirklich hübsche Laternen entstanden. am 10.11.16 um 17 Uhr trafen wir uns dann alle vorm Wallhaus. Ich freute mich sehr darüber, dass 3 ehemalige Matrosen, welche schon in der Kita sind,ebenfalls mit ihren Mamas und Papas dabei waren. Alle Laternen erstrahlten und wir machten uns auf den Weg Richtung Lokspielplatz. Mit dem Lied " Laterne, Laterne Sonne Mond und Sterne..." waren wir auch gut unterwegs.Am Spielplatz angekommen entzündeten wir ein paar Fackeln. Denn schliesslich hatten wir ja 2 Feuerwehrmänner unter den Papis. Majas Papa hatte Apfelkuchen dabei und zum aufwärmen gab es Kaffee und Kinderpunsch. Die Kleinen haben es genossen auch mal im Dunkeln auf dem Spielplatz rumzutoben. Es war ein rundum gelungener Laternenumzug.

Ein großes Dankeschön nochmal an alle Mamis und Papis für eure Mitwirkung.

 

Tagesmutti Cathi